> Zurück

Trainingsweekend in Olympica Brig 2013

Grossen Samanta 01.09.2013

Drei abwechslungsreiche und intensive Tage in Brig

Nachdem das Trainingsweekend nun in den letzten zwei Jahren in Sumiswald über die Runden ging, entschied sich der Vorstand des BCUB das Trainingsweekend in diesem Jahr in Brig durchzuführen. 26 Teilnehmer des BCUB machten sich am Freitag dem 23. August auf den Weg nach Brig ins Sportcenter und Wellness - Hotel Olympica. Kaum angekommen machten wir uns auf den Weg zur Halle, die mit 2 Bussen erreichbar war. Nach relativ kurzer Einspielzeit in der neugebauten Halle in Brig hatte die NLB ein Testspiel gegen Olympica Brig zu absolvieren - einen Gegner, auf den die NLB in der Meisterschaft noch treffen wird. Nach 8 spannenden Matches, stand es schliesslich 5:3 für Olympica Brig. Da dies das erste Testspiel für das neuzusammengesetze Team des BCUB war, kann man schliesslich mit der Leistung und dem Resultat durchaus zufrieden sein. Olympica belegte in der vergangenen Saison den ersten Rang in ihrer Gruppe und verlor schliesslich die Aufstiegsspiele gegen den SC Uni Basel.
Nach diesem Testspiel und einem gemütlichen Abend im Sportcenter Restaurant starteten wir früh morgens ins Samstagtraining. Doppeltraining bei Reto und Einzeltraining bei Chris waren die Hauptthemen am Samstag. Je nach Interesse konnte dann am Abend Tischtennis oder Bowling gespielt werden, für jeden war etwas dabei. Am Sonntagvormittag gings wiederum in die Halle zum letzten Training (Service, Servicereturn, Coaching und Taktik). Am Nachmittag wurde noch eine dänische Interclubbegegnung nachgeahmt. Gegen Anbruch des Abends machten wir uns schon wieder auf den Weg nach Bern. Ein intensives und doch spannendes und cooles Wochenende ging im Nu vorbei - ganz herzlichen Dank an Chris und Reto!

Fotos sind in der Bildergalerie zu finden! Merci Domi Jorey für dini Hiuf!